Das Unternehmen

1949 als Dr. Benend KG gegründet wird das Pharma-Unternehmen heute als bene-Arzneimittel GmbH in zweiter Generation fortgeführt. 1959 bringt bene die Schmerz- und Fiebersubstanz Paracetamol nach Deutschland. bene ist heute mit einem ausgewogenen Spektrum innovativer Präparate am deutschen Pharmamarkt vertreten – und darüber hinaus weltweit in über 30 Ländern.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Chemie, Pharma, Biotech

Region:

Oberbayern

Kontakt

bene-Arzneimittel GmbH
Herterichstraße 1
81479 München
Ihr Ansprechpartner
Titel Vorname Name
Funktion
Weitere Links
Unternehmensgeschichte

Karriere

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Beteiligung am Girl's Day

Ziele und Maßnahmen

Girls Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können, aber auch Unternehmertum und "Führungskraft sein".
Die teilnehmenden Schülerinnen waren so begeistert, dass sie gerne ein Praktikum in unserem pharmazeutischen Unternehmen absolvieren möchten.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Sicherheit durch zertifizierte Qualität

Ziele und Maßnahmen

Die gleichbleibend hohe Qualität der Präparate steht für bene-Arzneimittel stets an oberster Stelle. Um dieses Ziel zu gewährleisten werden die Anforderungen der EU GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practice) und der EN ISO 13485 in allen Bereichen strikt umgesetzt und eingehalten.

Wer profitiert?

Die Herstellung und Prüfung erfolgen nach schriftlichen Vorgaben und ausschließlich durch qualifizierte Mitarbeiter. Alle Ausgangsmaterialien werden vor ihrer Verwendung geprüft und die daraus produzierten Arzneimittel gehen erst in den Handel, wenn die Qualitätskontrolle sie anhand geeigneter Methoden überprüft und die Sachkundige Person sie freigegeben hat.

image/svg+xml Standort und Region

Made in Munich/Germany

Ziele und Maßnahmen

Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir seit der Gründung der Dr. Wilhelm Benend KG im Jahr 1949 bis zum heutigen Tag in unseren eigenen Produktionsstätten in Deutschland fertigen. Dabei haben wir uns bewusst für den Produktionsstandort Deutschland entschieden, um unserem Anspruch – eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Präparate „Made in Germany“ – gerecht zu werden.

Wer profitiert?

Unserem höchsten Gut, unseren hervorragend qualifizierten Mitarbeitern garantieren wir auf diese Weise sichere Arbeitsplätze in einer attraktiven Umgebung – und allen Patienten kontrollierte und sichere Produkt-Qualität aus Deutschland.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.