Das Unternehmen

Der Bayerische Heilbäder-Verband wurde 1948 gegründet. Er ist der älteste Regionalverband im deutschen Bäderwesen und die wichtigste Organisation im Kurbereich auf Landesebene. Unter dem Dach des Verbandes sind derzeit 47 Kommunen und 20 Kurbetriebe organisiert. Alle Orte sind vom Freistaat Bayern als Heilbäder, Kneipp- oder Schrothkurorte, heilklimatische Kurorte oder Luftkurorte anerkannt.


Unser gesellschaftliches Engagement

Ein Hauptziel des Bayerischen Heilbäder-Verbandes ist die Förderung der Gesundheit durch qualifizierte Kuren, Reha-Maßnahmen und gesundheitsbetonte Urlaubsprogramme. Der Verband vertritt die Interessen der bayerischen Heilbäder in den verschiedensten Bereichen in Deutschland sowie auf europäischer Ebene. Um die hohe Qualität des Angebots in allen Bereichen zu sichern, fördert der Verband die Kurortmedizin, die Kurortwissenschaft und die Bäderwirtschaft. Er engagiert sich zudem dafür, dass die typischen Naturheilmittel der jeweiligen Orte Qualitätspfeiler des Gesundheitsangebotes bleiben. Mit jährlich etwa 25 Millionen Übernachtungen und einem Jahresumsatz von rund 3,7 Milliarden Euro sichern die bayerischen Heilbäder und Kurorte mehr als 100.000 Arbeitsplätze.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Niederbayern

Kontakt

Bayerischer Heilbäderverband e.V.
Rathausstraße 6-8
94072 Bad Füssing
Ihr Ansprechpartner

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.