Das Unternehmen

Die Bau-Innung Nürnberg wurde im Jahre 1887 unter der Federführung des Maurermeisters Carl Bayerlein als Nachfolgeorganisation des "Vereins der Bau-, Maurer- und Zimmermeister" ins Leben gerufen. Heute verstehen wir uns als modernes Dienstleistungsunternehmen für alle Gewerke des Bauhauptgewerbes. Wir betreuen mit neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (unter anderem drei Juristen und ein Techniker) rund 100 Mitgliedsfirmen.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Bau- und Baustoffwirtschaft

Region:

Mittelfranken

Kontakt

Bau-Innung Nürnberg
Fürther Str. 9
90429 Nürnberg
Ihr Ansprechpartner
Rechtsanwalt Haller Klaus
Geschäftsführer

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Sponsoring: Holzhäuser für Kinder

Ziele und Maßnahmen

Unter Anleitung von Handwerksmeistern durften Kinder auf dem Erfahrungsfeld der Sinne in Nürnberg zwei Holzhäuser bauen, die anschliessend der Kindertagesstätte Momo und dem Kindergarten Austraße in Nürnberg gestiftet wurden.

Wer profitiert?

Kinder und ihre Familien

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.