Das Unternehmen

"Nichts ist so mächtig, so schön, wie Bedürfnisse zu erfüllen und Ideen zu verwirklichen!" Nach diesem Motto leben und arbeiten wir seit 40 Jahren in unseren 10 Fachreinigungs-Filialen. Unser Qualitätsbewusstsein als echtes bayerisches Familienunternehmen ist weit über die Grenzen von München bekannt. Wir arbeiten schnell, wir sind pünktlich und zuverlässig für unseren Kunden, aber auch ganz besonders für unsere vielen Großkunden.


Unser gesellschaftliches Engagement

Baier`s KINGSGARD Textilpflege - das heißt für Sie in erster Linie hochqualitative Textilpflege und gleichzeitig mehr Lebensgenuss und das ist schön so. Hinter Baier`s KINGSGARD steht aber noch viel mehr, nämlich gesellschaftliches Engagement. Denn Erfolg hat für uns auch ganz viel mit Verantwortung zu tun. Deshalb unterstützen wir gerne immer wieder Projekte im sozialen und umweltpolitischen Bereich.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberbayern

Kontakt

Baiers KINGSGARD COBA-Textilpflege GmbH & VIP Chem. Reinigung GmbH
Ostermayrstraße 1
80807 München
Ihr Ansprechpartner
Korbinian Baier
Geschäftsführer
Weitere Links
Baiers KINGSGARD Textilpflege

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Baier`s KINGSGARD Textilpflege

Ziele und Maßnahmen

KINGSGARD hat es geschafft fünf schwerbehinderte Mitarbeiter in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Bei uns haben teils sogar Taubstumme Mitarbeiter die Möglichkeit in der Arbeitswelt integriert zu sein.

Wer profitiert?

Schwerbehinderte Menschen

image/svg+xml Umwelt und Klima

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 5.500 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet den Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern. Der Umweltpakt zeigt: Mehr Umweltschutz muss nicht automatisch mehr Bürokratie bedeuten.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.