Das Unternehmen

Seit nunmehr über 65 Jahren produziert Astrifa Strickmodelle Strickwaren in Niederbayern. Etwa 60 paar Hände zusammen mit Flachstrick- und Nähmaschinen fertigen aus einer Kone feinster Merinowolle unser Endprodukt. Seit 1978 haben wir uns auf "Trachtiges" spezialisiert.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir verarbeiten ausschließlich 100% Schafwolle. Schafwolle ist eine tierische Naturfaser, ein nachwachsener Rohstoff. Jedes unserer Produkte wird im Zusammenspiel von Mensch und Maschine am Standort Aidenbach im Landkreis Passau in Niederbayern hergestellt. Dank des Engagements und Know-Hows unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Treue und Zufriedenheit unserer Kunden sowie der guten Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Finanzpartnern haben wir auch die Textilkrise in den 1990er Jahren überstanden. Jetzt sind die Hebel wieder auf Wachstum gestellt. Wir setzen auf beste Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit, um unsere Arbeitsplätze auch in Zukunft im Landkreis Passau halten zu können.

Branche:

Textil, Bekleidung, Schmuckindustrie

Region:

Niederbayern

Kontakt

Astrifa Strickmodelle
Simon-Hirschvogel-Str. 10
94501 Aidenbach
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Beteiligung am Girl's Day

Ziele und Maßnahmen

Girls Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können, aber auch Unternehmertum und "Führungskraft sein".

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.