Das Unternehmen

Seit über 100 Jahren sind wir Experten für Schleifpasten und chemisch-technische Spezialprodukte. Silikonfett ist eine unserer Spezialitäten. Für Gasgeräte und zugehörige Stellgeräte bieten wir Silikonfett mit DVGW - Prüfzeichen an. Unsere Stärken sind die Flexibilität bei kleinen Stückzahlen, das Angebot von Spezialprodukten bei hoher Qualität, die individuelle Beratung, die auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet ist sowie eine hohe und schnelle Lieferfähigkeit.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir wollen durch aktiven Umweltschutz, Arbeitsschutz und eine offene Zusammenarbeit mit zuständigen Stellen zu einer Entlastung der Umwelt beitragen. Das Bestreben bestmögliche Qualität zu liefern sowie Umwelt und Gesundheit zu schützen ist für uns eine Verpflichtung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern sowie gegenüber unseren Nachbarn, Mitbürgern und nachfolgenden Generationen. Über die Einhaltung der umwelt- und arbeitsschutzrechtlichen Anforderungen hinaus streben wir eine kontinuierliche Verbesserung unserer Umweltleistungen und Sicherheitssituation an. Neben Qualität gehören Umwelt-, Arbeitsschutz und Gleichbehandlung zu unseren wichtigsten unternehmenszielen. Wir leisten unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung im Sinne der lokalen Agenda 21.

Branche:

Chemie, Pharma, Biotech

Region:

Unterfranken

Kontakt

Artur Glöckler GmbH vorm. Schleifmittelwerk Kahl
Poststr. 6
63796 Kahl
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Produkte

Unternehmensportrait

Umwelterklärung

Kontakt

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Beteiligung am Girl's Day

Ziele und Maßnahmen

Girls Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können, aber auch Unternehmertum und "Führungskraft sein".

Weiterführende Informationen

http://www.gloeckler.com/de/Girls_Day_2013/ca/index.html

Sponsoring

Ziele und Maßnahmen

Heimatpflege und die Gestaltung eines posititven, förderlichen Umfelds an unserem Standort ist uns ein Anliegen. Wir unterstützen deshalb mit finanziellen und/oder Sachzuwendung Vereine und Einrichtungen am Standort.

image/svg+xml Gesundheit

Zertifizierter Arbeits- und Anlagenschutz nach OHRIS

Ziele und Maßnahmen

Das Zertifikat bestätigt die Anwendung eines Managementsystems für Arbeitsschutz und Anlagensicherheit, das den inhaltlichen Anforderungen an das Occupational Health- and Risk-Managementsystem(OHRIS) entspricht.

Wer profitiert?

Unsere Mitarbeiter genauso wie unsere Kunden. Unser professionelles integriertes Managementsystem für Qualität, Umweltschutz sowie Arbeits- und Anlagensicherheit gewährleistet, dass wir unseren Kunden Services in TOP-Qualität bieten können.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Gütesiegel EMAS - geprüftes Umweltmanagement

Ziele und Maßnahmen

EMAS - Eco Management an Audit Scheme der Europäischen Union ist weltweit das anspruchsvollste System für die nachhaltiges Umweltmanagement. Grundlage für die Auszeichnung mit dem EU-Label sind die Anforderungen der EMAS-Verordnung. EMAS -Teilnehmer stellen sich jährlich den Überprüfungen staatlich beaufsichtigter, unabhängiger Umweltgutachter.

Wer profitiert?

EMAS-Teilnehmer verbessern kontinuierlich ihre Umweltleistung mithilfe eines standardisierten Management-Systems. Sie beweisen, dass sie ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst nehmen.

Weiterführende Informationen

http://www.emas.de/

Ökoprofit

Ziele und Maßnahmen

2002 wurden wir als Teilnehmer von Ökoprofit-Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik ausgezeichnet. Ziel dieses Kooperationsprojektes zwischen Städten, Landkreisen und der örtlichen Wirtschaft ist die wirtschaftliche Stärkung von Betrieben durch vorsorgenden Umweltschutz.

Wer profitiert?

Ökoprofit-Unternehmen entlasten die Umwelt in der Region, indem sie ihren Wasser- und Stromverbrauch reduzieren und ihre Abfallmengen verringern. Mit der Reduzierung der Umweltkosten steigern die Teilnehmer die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens, stärken die Wettbewerbsposition und sichern damit Arbeitsplätze.

Umwelt-Management-System

Ziele und Maßnahmen

2002 haben wir mit der Einrichtung unseres Umwelt-Management-Systems begonnen. Erstes Zwischenziel war die ÖKOPROFIT- Auszeichnung. 2004 bestanden wir zusätzlich die Zertifizierung nach OHRIS (Occupational Health- and Risk - Managementsystems. Es folgten die EMAS-Validierung im Jahr 2005 sowie die Zertifizierung nach ISO 9001 im Oktober 2008.

Wer profitiert?

Seit 01.01.2013 haben wir eine CO2-neutrale Produktion.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.