Das Unternehmen

Die Applied Security GmbH (apsec) gehört zu den Top15-Unternehmen in Deutschland, die auf IT-Sicherheit spezialisiert sind. Wir beraten unsere Kunden in Angelegenheiten der Informationssicherheit u. entwickeln Software. Unsere Softwarelösungen sind zu 100% Eigenentwicklungen, aber wir sind keine reine Technikfirma. Für uns ist wichtig, die Sprache unserer Kunden u. deren branchentypische Aufgaben zu verstehen. apsec ist ein deutsches, inhabergeführtes Unternehmen, erfolgreich am Markt seit 1998.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Software, IT & Telekommunikation

Region:

Unterfranken

Kontakt

Applied Security GmbH
Einsteinstraße 2a
63868 Großwallstadt
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Kurzprofil

Success Stories

Custom Development

Jobs

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Weihnachtsspende 2013

Ziele und Maßnahmen

Für apsec ist es seit einem Jahrzehnt eine gute Tradition, Menschen in Notlagen zu unterstützen, statt Weihnachtsgeschenke an Kunden zu schicken. Das IT-Unternehmen spendet stets an regionale Organisationen. Dort erkennt man am besten, wo Menschen mehr Hilfe brauchen, so wie bei den kranken Kindern und ihren Familien, die der Kinderhospizdienst unterstützt.

Wer profitiert?

Unsere Weihnachtsspende von 2.500 € geht in diesem Jahr an das Kinderhospiz Miltenberg/Aschaffenburg. Der Kinderhospizdienst widmet sich mit ehrenamtlichen Helfern der Begleitung von lebensverkürzend erkrankten Kindern und ihren Familien.

image/svg+xml Bildung

Ausbildung bei apsec

Ziele und Maßnahmen

Eine gute und intensive Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w), zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w) und zum/zur IT-Systemkaufmann/-frau

Wer profitiert?

Jede(r) Auszubildende

Weiterführende Informationen

https://www.facebook.com/ausbildungbeiapsec

Sponsoring der Mathematikolympiade (MOAS)

Ziele und Maßnahmen

Seit einigen Jahren unterstützt apsec die Veranstalter der Mathematikolympiade in Aschaffenburg (MOAS). MOAS wird seit dem Schuljahr 1999/2000 ausgetragen und ist eine Tochter der Fürther Mathematik-Olympiade FÜMO und richtet sich an die Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8.

Wer profitiert?

Schülerinnen, Schüler und Schulen in Aschaffenburg. Die besten Schüler Bayerns werden zu einem Seminar eingeladen, bei dem die bayerische Mannschaft für die Deutsche Mathematik-Olympiade (im Juni) zusammengestellt wird.

Weiterführende Informationen

https://www.apsec.de/news-presse/aktuelle-news/apsec-sponsert-moas15/

Unterstützung des Sponsorenlaufs an der Mozartschule

Ziele und Maßnahmen

Die Mozartschule in Elsenfeld veranstaltete am 26.06.2014 einen Sponsorenlauf, an dem alle Schülerinnen und Schüler der Schule teilnehmen durften. Das Motto war – „Jede Runde zählt“. Hierbei kam es nicht darauf an wie lange die Schüler für Ihre Runden brauchten, sondern auf die Anzahl der geschafften Kilometer.

Wer profitiert?

Der Erlös ging an das Kinderhilfsprojekt „Casa Abierta“ in Costa Rica.

Weiterführende Informationen

https://www.apsec.de/news-presse/aktuelle-news/sponsorenlauf-2014/

image/svg+xml Standort und Region

apsec ist Sponsor des TV Grosswallstadt

Ziele und Maßnahmen

Durch den Umzug nach Großwallstadt ist apsec nach knapp 12 Jahren an seinen Gründungsstandort zurückgekehrt und wird ab sofort den lokalen Handballverein mit finanziellen Mitteln unterstützen. Die Geschäftsführer der Applied Security betonen: „Uns liegt das soziale Engagement in der Umgebung sehr am Herzen. Mit dem Sponsoring des TVG möchten wir ein Zeichen der Heimatverbundenheit setzen.”

Wer profitiert?

TV Grosswallstadt Handball GmbH

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.