Das Unternehmen

Häuser aus Holz mit Stil - dafür steht das 1949 gegründete Schreinerei- und Holzbauunternehmen. Wir sind nicht nur Experten für Holzhäuser in Fertigbauweise und Objektbau sondern auch zuverlässiger und kompetenter Partner, wenn es um Wintergärten, Treppen, Türen und Fenster geht. Wir entwickeln uns tagtäglich weiter, um für unsere Kunden Wohlfühloasen in höchster Qualität und mit modernster Technik zu schaffen.


Unser gesellschaftliches Engagement

Im Verbund mit den weiteren Mitgliedern des Landesinnungsverbandes des bayerischen Zimmererhandwerks engagieren wir uns aktiv im Klimaschutz. Für unsere Häuser verwenden wir heimisches Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Aber auch unsere Kunden profitieren davon: Ein Aicher Holzhaus hat eine Wärmedämmung, welche die Vorgaben der Energieeinsparverordnung deutlich zu Gunsten der Einsparung von Heizenergie unterschreitet. Wir stellen uns tagtäglich höchsten Qualitätsansprüchen. Wir pflegen ein faires und partnerschaftliches Miteinander mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Jahr für Jahr werden auch in der Firma Aicher-Holzhaus qualifizierte Jugendliche zu Schreinern und Zimmerern ausgebildet. Damit investieren wir in die Zukunft.

Branche:

Bau- und Baustoffwirtschaft

Region:

Oberbayern

Kontakt

Aicher Holzhaus
Holzham 2
83128 Halfing
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Ehrenamtliches Engagement

Ziele und Maßnahmen

Inhaber Peter Aicher engagiert sich seit langem ehrenamtlich bei lokalen, regionalen und überregionalen Gremien, Initiativen und Branchenverbänden wie z.B. beim Rotary-Club, der beratenden Gruppe der Ingenieure an der Hochschule Rosenheim, dem Landesinnungsverband des bayerischen Zimmererhandwerks und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.

Wer profitiert?

Region, Branche, Gesellschaft

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Prädikat: Meisterhaft. Das Siegel der Deutschen Bauwirtschaft.

Ziele und Maßnahmen

Aicher-Holzhaus ist mit dem Qualitäts- und Gütesiegel „Meisterhaft fünf Sterne“ der Deutschen Bauwirtschaft ausgezeichnet. Das Siegel wird nur an Fachbetriebe vergeben, die durch höchste Kompetenz termingerechter und sauberer Ausführung vor Ort überzeugen. Die Auszeichnung mit 5 Sternen heißt höchstes Qualitätsangebot, das durch offizielle Prüfungsinstitutionen gewährleistet wird.

Wer profitiert?

Unsere Kunden - die Zertifizierung basiert auf dem internationalen Standard für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001 und der Erfüllung der Forderungen nach §§ 7, 7a, 19 und 51 der HWO. Diese beinhalten Kriterien wie Kundenzufriedenheit, Leistung, Produktivität, Transparenz, Effizienz und Innovation eines Betriebes.

RAL Gütezeichen Holzhausbau

Ziele und Maßnahmen

Das RAL-Gütezeichen Holzhausbau setzt einen einheitlichen Qualitätsstandard sowohl im handwerklichen als auch im industriellen Holzbau. Qualität im Werk und auf der Baustelle werden transparent beurkundet.

Wer profitiert?

Qualität im Werk und auf der Baustelle werden transparent beurkundet. Die Qualitätsüberwachung garantiert einwandfreie Produkte.

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Ziele und Maßnahmen

Selbstverständlich entsprechen alle unsere Leistungen und Sicherheitsvorkehrungen weltweit gültigen Standards. Das bestätigt die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001:2008.

Wer profitiert?

EN ISO 9001:2008 garantiert verantwortungsbewusstes Qualitätsmanagement, von dem Kunden und Mitarbeiter profitieren.

image/svg+xml Mitarbeiter

Aus- und Weiterbildung

Ziele und Maßnahmen

Das Prinzip Qualität leben wir konsequent im gesamten Unternehmen. Dabei zählt für uns nicht nur die fachgerechte Ausführung und Anerkennung durch Fremdüberwachung, sondern allem auch die Förderung der Fähigkeiten und Kompetenzen von Mitarbeitern. Deshalb investieren wir in die stetige Qualifizierung von Mitarbeitern und Auszubildenden.

Wer profitiert?

Berufseinsteiger, Mitarbeiter, Kunden und unser Unternehmen.

Sportförderung - Aicher Holzhaus Radteam

Ziele und Maßnahmen

Das Aicher-Holzhaus-Team wird von Firmeninhaber Peter Aicher nicht nur gesponsert sondern auch mit Muskelkraft unterstützt. Familienmitglieder und Mitarbeiter stellen sich gemeinsam in ihrer Freizeit sportlichen Herausforderungen beim Radrenne oder auch Triathlon - mit Erfolg, wie die hervorragenden Ergebnisse z.B. beim "Glocknerkönig" dem Radrennen zum Großglockner beweisen.

Wer profitiert?

Motivation, Spaß, Fitness, Erfolgserlebnisse und Teamgeist - für alle Beteiligten und Unterstützer des Aicher Holzhaus-Teams

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.