Das Unternehmen

Als Studentische Unternehmensberatung in München vermittelt Academy Consult Beratungsprojekte an seine Mitglieder mit dem Ziel, Engagement neben der universitären Ausbildung zu fördern. Unsere Mitglieder setzen sich aus Studenten aller Münchener Hochschulen zusammen, die bei uns die Möglichkeit wahrnehmen, ihr in der Universität erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden und Herausforderungen zu meistern. In enger Zusammenarbeit mit Unternehmen entwickeln wir erfolgsorientierte Konzepte.


Unser gesellschaftliches Engagement

Durch die Vermittlung und Betreuung von Beratungsprojekten an Studenten bilden wir die Brücke zwischen wissenschaftlicher Ausbildung und Wirtschaft. So erhalten unsere Mitglieder die Möglichkeit, schon während des Studiums praktische Erfahrung in den unterschiedlichsten Branchen zu sammeln. Ferner ermöglichen wir den Studenten, Kontakt zu interessanten Unternehmen aufzubauen. Auf diese Weise lernen Firmen über uns engagierte Studenten und Doktoranden aus allen Fachrichtungen kennen. Ein nicht zu vernachlässigendes Ziel von Academy Consult ist es, die Ausbildung unserer Mitglieder nach allen Kräften zu fördern. Neben den für alle Mitglieder verpflichtenden Basisschulungen, veranstalten wir in Kooperation mit unseren Kuratoren und weiteren Unternehmen anspruchsvolle Schulungen und Workshops.

Downloads

Studie im Bereich E-Mobility / 3 MB Entrepreneurship im Münchner Raum / 4 MB Gewinnbringende Beratungsleistung / 948 KB Social Media in Dienstleistungsunternehmen / 1 MB

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberbayern

Kontakt

Academy Consult München e.V. - Studentische Unternehmensberatung
Augustenstraße 79
80333 München
Ihr Ansprechpartner
Andreas Hofer
Vorstandsmitglied
Weitere Links
Die Idee der studentischen Unternehmensberatung

Unsere Partner und Kuratoren

Dein Einstieg bei Academy Consult

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Academy Consult organisiert Veranstaltung mit Gefangenen-Projekt Leonhard

Ziele und Maßnahmen

Mit der Veranstaltungsreihe „meet.create.connect.“ hat Academy Consult im Jahr 2010 eine Plattform geschaffen, welche den Wissens- und Erfahrungsaustausch von Studenten durch die Zusammenarbeit in einem Kurzprojekt fördern soll. Das diesjährige Event wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Projekt Leonhard, einem unternehmerischen Qualifizierungsprogramm für Gefangene und der Allianz veranstaltet.

Wer profitiert?

Der Leonhard-Gründer Dr. Bernward Jopen war vom Einsatz der studentischen Initiativen und den vielen dabei entstandenen Ideen begeistert. Das Fazit in seinem Schlusswort lautete: „Eine wirklich einmalige Veranstaltung, bei der viele frische und kreative Ansatzpunkte für Pascal und Elena aufgezeigt wurden. Einfach toll!“ Für alle Teilnehmer als ein unvergessliches Erlebnis.

Junger Blick aufs Altern - Studenten engagieren sich für Caritas

Ziele und Maßnahmen

Der Caritasverband steht vor ernstzunehmenden Herausforderungen, welche mit der Gesellschaft und deren Sichtweise auf das „Leben im Alter“ eng verbunden sind. Die meisten Menschen betrachten das Älterwerden als unangenehm. Viele vergessen dabei, dass das Altsein zum Leben gehört und man sich diese Tage auch sehr schön gestalten kann, wenn man nur etwas vorsorgt. Zum Artikel:http://goo.gl/HnC6Oz

Wer profitiert?

Münchens studentische Unternehmensberatung Academy Consult hat den Caritasverband der Erzdiözese München und Freising unterstützt, eine Imagekampagne zum Thema „Leben im Alter“ zu entwerfen. Das ProBono-Projekt half der Caritas dabei, ein positives Licht aufs Älterwerden zu werfen. Das Team entwarf in über 140 Stunden einen detaillierten Leitfaden zur erfolgreichen Umsetzung von Marketingkampagnen

Pro-Bono-Projekt für Studieren Ohne Grenzen e.V.

Ziele und Maßnahmen

Etudes Sans Frontières - Studieren Ohne Grenzen e.V. ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein, der junge Menschen aus Krisengebieten dafür qualifizieren möchte, selbstständig mit eigenen Projekten zum Wiederaufbau ihrer Region beizutragen. Im Rahmen einer Projektkooperation wurde nun ein Pro-Bono-Beratungsprojekt von Academy Consult für Studieren Ohne Grenzen begonnen.

Wer profitiert?

Im Rahmen einer Projektkooperation wurde nun ein Pro-Bono-Beratungsprojekt für Studieren Ohne Grenzen begonnen, in dem 3 Berater von Academy Consult ihre Erfahrungen und Kenntnisse für den Aufbau eines Alumni-Netzwerks für Studieren Ohne Grenzen einsetzen. Die Herausforderung bei diesem konzeptionellen Projekt liegt darin, die Bedürfnisse aller Anspruchsgruppen an eine Alumni-Konzept zu liefern.

Prozessdesign bei der Social Entrepreneuship Akademie

Ziele und Maßnahmen

Ziel war es, den Prozess Gründungsberatung bei der Social Entrepreneurship Akademie skalierbar darzustellen. Dieser sollte im Anschluss optimiert werden und KPIs entwickelt werden, anhand derer die Effizienz des Prozesses gemessen werden kann.

Wer profitiert?

Die Social Entrepreneurship Akademie wurde 2010 als Netzwerk-organisation der vier Münchner Hochschulen gegründet. Durch ihre drei Säulen bietet die Akademie derzeit in der Lehre ein Qualifizierungsprogramm an, fördert gezielt soziale Gründungsprojekte und möchte den Aufbau eines breiten Netzwerks zur Verankerung des Themas Social Entrepreneurship in der Gesellschaft vorantreiben.

Sozialprojekt zur Stärkung des Teamgeists und der Führungsfähigkeit

Ziele und Maßnahmen

Das Management-Team von Academy Consult, hat ein Sozialprojekt mit Flüchtlingskindern durchgeführt. An einem Wochenende mit einer gemeinsamen Geschicklichkeitsolympiade und einem Besuch der Allianz Arena konnten Academy Consult Führungskräfte die auf eigene Faust aus Ländern wie Somalia und Afghanistan nach Deutschland geflohenen Jugendlichen kennen lernen und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Wer profitiert?

Stärkung des Teamgeistes durch gemeinsame und zielgerichtete Aktivitäten jenseits des Arbeitsplatzes.

image/svg+xml Bildung

Ein nachhaltiges Hilfsprojekt – Academy Consult unterstützt Centre Ya Bana

Ziele und Maßnahmen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „meet.create.connect.“ ünterstützte Academy Consult die Hilfsorganisation Kinder Afrikas e.V. bei seiner Inititiave "Centre Ya Bana". Mit Centre Ya Bana entsteht eine Schule im Kongo, die sich durch eine Bäckerei selbst finanziert. Academy Consult half, neue Ansätze der Organisation und der Finanzierung zu entwickeln.

Wer profitiert?

Centre Ya Bana verfolgt den einzigartigen Ansatz, nachhaltige Hilfe für Entwicklungsländer zu liefern, die langfristig nicht von Spenden abhängig ist. Der Bau und Betrieb einer Schule wird durch einen angeschlossenen Wirtschaftsbetrieb, wie beispielsweise eine Bäckerei, finanziert. Dieses Konzept schafft Arbeitsplätze und einen sicheren Zugang zu Bildung, auch wenn Spenden ausbleiben sollten.

Weiterführende Informationen

http://www.centreyabana.org/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.